Reiseinfo Norwegen

Anreise mit dem Flugzeug nach Tromsø

Der Flug ist nicht im Reisepaket enthalten und muss selbst gebucht werden.

Das TUI Reisebüro in Kufstein hat sich auf die Bedürfnisse meiner Kunden spezialisiert und macht dir gerne ein passendes Angebot für den Flug.

Flug selber buchen

Wenn du deinen Flug selber buchst, ist die Lufthansa meistens die günstigste Variante. Dein Skigepäck kannst du bei der Lufthansa kostenfrei mitnehmen. Es muss allerdings unbedingt angemeldet werden.

Die beste Flugverbindung ist der Direktflug von München nach Tromsø. Da rentiert sich sogar eine längere Fahrt zu Flughafen mit dem Auto.

Die zweitbeste Verbindung ist der Direktflug von Frankfurt nach Tromso. Zubringer nach Frankfurt gibt es so ziemlich von jeden Flughafen Europas.

Flüge via Oslo sind zwar auch möglich, jedoch ist der Umstieg in Oslo mühsam, da das Gepäck nicht durchgecheckt wird, und du es persönlich durch den Zoll bringen musst. Das ist zeitaufwendig und viel haben den Anschlussflug dabei verpasst.

Zwischenlandung Oslo (mind. 1 Stunde Aufenthalt!)

Beim Zwischenstopp in Oslo MUSS mindestens 1 Stunde Aufenthalt zum Umsteigen eingeplant werden.

  • Abholen vom „Baggage Claim“ bei Ankunft in Oslo
  • Mitnahmen durch den Zoll
  • Abgabe am „Baggage Drop off“ einen Stock höher

Ankunft in Tromsø

Die Ankunft in Tromsø muss vor 13:30 Uhr erfolgen. Du wirst von einem unserer Bergführer persönlich dort abgeholt. Die Gesamtreisezeit beträgt üblicherweise zwischen 5 und 10 Stunden aus Mitteleuropa.

Tipp: Übergepäck

Falls du mit 8 kg Handgepäck, 20 kg Hauptgepäck und Skisack nicht auskommst, solltest du deine Skischuhe (ca. 3 kg) für den Flug anziehen und deine Alltagsschuhe einpacken.

Tipp: ABS-Rucksack

Laut Bestimmungen der IATA (International Air Transport Association) für den Transport von ABS-Rucksäcken im Flugzeug muss der Rucksack inklusive Auslösegriff und eingeschraubter Gaspatrone als Handgepäcksrucksack verwendet werden.

Einfuhrbestimmungen in Norwegen

Alkohol ist in Norwegen sehr teuer und das Angebot vor Ort ist eher klein (außer Bier). Tipp: Nimm dir die eine oder andere Flasche von zu Hause oder aus dem Duty-free-Shop nach Norwegen mit. Erlaubt sind 3 Liter Wein (4 Flaschen 0,75l) und 2 Liter Bier (6-Pack kleine Dosen).

Hier geht es zu den Zollbestimmungen von  Norwegen.

Treffpunkt

Ich erwarte dich am Samstag im Flughafen in Tromsø um 14:00 Uhr; das ist der späteste Ankunftstermin. Die Transferkosten für Anküfte nach 16:00 Uhr müssen  selbst getragen werden. Der Ankunftsbereich ist klein und überschaubar.

Transfer zur Lodge

Je nach Ankunftszeit und Anzahl der Personen gibt es einen früheren und späteren Transfer in die Lodge. Fahrtzeit: 1 bis 2 Stunden, je nach Straßenverhältnissen.

Heimreise und Rückflug

Gepackt wird am Vorabend der Heimreise. Mit dem Auto (Taxi) geht es zum Flughafen. Je nach Abflugzeit gibt es wiederum einen früheren und einen späteren Transfer. Der Rückflug aus Tromsø sollte frühestens ab 12:00 Uhr gebucht werden. Die Transferkosten für Flüge vor 12:00 Uhr müssen nämlich selbst getragen werden. Für einen Flug um 8:00 Uhr müsstest du außerdem um 5:00 Uhr in der Lodge abfahren. Das ist nicht gemütlich.

Zurück zur Übersicht Skitouren Norwegen