Schlagwort-Archive: Alps

Jahreszeit, Schnee und Nordlichter

Die schönste und beste Zeit für Skitouren in Norwegen ist um den 21. März zur Tagundnachtgleiche (Äquinoktium): Tag und Nacht dauern überall auf der Erde gleich lang. Ab 21. März nehmen die Tage rasch zu und ab Mitte Mai geht die Sonne nicht mehr unter. Die tiefwinterlichen Bedingungen werden damit rasch frühlingshaft mit einer Folge: Aus dem Pulverschnee in allen Expositionen bis Mitte März wird im April auf Süd exponierten Hängen dichter Firn. Nordseitig bleibt es in der Höhe pulvrig. Kleidung und Skiausrüstung sollten daran angepasst werden. 

Hier zum Wetter Report der Lyngen Alps!

Nordlichter erscheinen am häufigsten in der Übergangszeit Herbst – Winter und Winter – Frühling. Für uns ist das dann eben der März. Das einzige was wir in dieser Zeit noch brauchen ist ein klarer Himmel und einen Freiwilligen der in den frühen Nachtstunden von unserer Terrasse aus den Himmel beobachtet und im Falle Alarm schlägt. Im April wird dann das Phänomen „Aurora Borealis“ seltener.

Schau dir hier die Arte – Doku Polarlichter an: